Handyempfang

Merke: Handy um 2 cm verrücken kann die maximale Download-Rate signifikant senken… oder steigern.

Aktuell liegt das Handy – in einer Mülltüte vor Witterungseinflüssen geschützt – auf dem Fenstersims.

Dort habe ich vollen Empfang mit HSDPA. Auf der anderen Seite des Fensters nur UMTS; den Unterschied merkt man deutlich.

Gruß vom Adminblogger, der per Bluetooth fröhlich durch die Wohnung funkt.