Tausche Lenovo Thinkpad gegen IBM Thinkpad

Zwei sehr nette Arbeitskolleginnen von mir arbeiten derzeit jeweils an einem Fujitsu Siemens Amilo L1300.

Bei Beiden ist der Akku inzwischen tot, bei einem der Notebooks die linke STRG-Taste durchgescheuert (!) und der Lüfter so schwach, daß das Notebook ohne Extra-Kühlung nicht mehr auskommt.

Zeit für was neues.

Cheffe hatte mit gebrauchten Thinkpads von Lapstore gute Erfahrungen gemacht und so kamen dann letzte Woche auch 2 Thinkpad T43 (ja, die ohne Windows-Tasten!) in der Firma an.

Beide Geräte haben 2GB RAM, 54Mbit WLAN, Auflösung von 1400×1050 bei 15 Zoll und eine 60GB HDD – nicht das neueste vom Neuen, aber robuste Arbeitsgeräte.

Da mir mein Thinkpad z60m auf Dauer doch zu schwer und unhandlich ist, tausche ich dieses nun gegen eines der T43.

Die Arbeitskollegin freut sich über ein gepflegtes, fast neuwertiges z60m und ich über ein handlicheres T43 – Win-Win :)